Kapitän der deutschen Baseball-Nationalmannschaft zu Gast in Bünde


Bünde, 29. Juli 2016
Simon Gühring, aktueller deutscher Meister im Baseball und Kapitän der deutschen Nationalmannschaft besuchte das Baseball- und Cheerleadercamp. Simon Gühring besuchte mit 11 Jahren selber ein Baseballcamp und es wurde sein Sport. Mit 18 Jahren erhielt er als einer der ersten deutschen Spieler überhaupt einen Vertrag in den USA bei den Milwaukee Brewers. Nach zwei Jahren in den Staaten, einer Saison in den Niederlanden und vier Saisons in Südafrika kehrte er nach Deutschland zurück und spielt seitdem bei den Heidenheim Heideköpfen. 2009 und 2015 wurde Simon Gühring mit ihnen deutscher Meister. Er nahm als Kapitän der Nationalmannschaft an sieben Europameisterschaften und drei Weltmeisterschaften teil. Zugleich ist er aktives Mitglied bei der christlichen Baseballorganisation UPI. Am Donnerstag erzählte Simon Gühring bei einem der Campabende in der EFG Bünde aus seinem Leben und trainierte mit den Jugendlichen auf dem Platz. Gestern und heute morgen war er beim Training und schlug zur Demonstration einige Bälle. Leider kann er zum Turnier am Freitag und Samstag nicht bleiben, da die Vorbereitungen für die Play Offs laufen und seine Frau und Kinder warten.

Es ist soweit =:-)

Endlich ist es soweit! Die 30 Texaner sind vor Ort  und seit dem 25. Juli läuft das Baseballcamp! Herzliche Einladung an alle interessierten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, einmal auf den Sportplätzen des Erich-Martens-Stadions vorbeizuschauen, um selbst einen Eindruck von "Baseball" und "Cheerleading" zu gewinnen.

Herzlich Willkommen zum Baseball-    und Cheerleading Camp Bünde.

Der Sommer warf seine Schatten voraus. Natalie Foreman (rechts im Bild) 

und Kaci Pavlicek aus Texas besuchten Bünde und boten Baseball im Sportunterricht verschiedener Schulen an. Nun sind sie mit 28 weiteren Coaches und Trainer aus Flatonia und La Grange wieder in Bünde, um in den Ferienspielen Baseball und Cheerleading zu vermitteln. 

Herzlich willkommen!

 

Das Baseball- und Cheerleader Camp in Bünde findet vom 24. - 30. Juli 2016 statt!

 

Bereits in den letzten Jahren waren über 160 Kinder und Jugendliche dabei, um von den texanischen Coaches Baseball und Cheerleading zu lernen.  

 

Hier sind noch ein paar Infos:

 

Baseball ist die drittgrößte Sportart der Welt, die von ca. 210 Millionen Aktiven betrieben und in über 100 Nationen ausgeübt wird - besonders im amerikanischen und asiatisch-pazifischen Raum. In Europa und Deutschland spielen mittlerweile mehr als 10.000 Menschen Baseball.

 

Cheerleading ist eine Sportart, die aus Elementen des Turnens, der Akrobatik, des Tanzes sowie aus Anfeuerungsrufen besteht.
Die primäre Aufgabe der Cheerleader ist es, bei sportlichen Veranstaltungen und Wettkämpfen die eigene Sportmannschaft anzufeuern und das Publikum zu animieren. Typische Sportarten, bei denen Cheerleader auftreten, sind American Football und Basketball. Doch auch im Fußball, Handball und sogar Eishockey wächst die Zahl der Cheerleader-Gruppen (Squads). Inzwischen werden Cheerleader auch in anderen Sportarten immer häufiger gesehen (Quelle: wikipedia.de)